Förderverein der Rabenschule Wallrabenstein e.V.

Nachmittagsbetreuung Känguru

Eine Anmeldung im Känguru ist ganz einfach. Sie haben die Möglichkeit, sich nur als Mitglied des Fördervereins anzumelden - zum Beispiel, wenn Sie uns und unsere Arbeit einfach unterstützen wollen. Dann füllen Sie bitte das Formular "Antrag auf Mitgliedschaft"  aus.

Sollten Sie bereits planen, Ihr Kind in unserer Betreuung anzumelden - das geht übrigens auch für kommende Schuljahre - müssen Sie den "Antrag auf Mitgliedschaft" und zusätzlich das Formular "Aufnahmeantrag Betreuung Profil 2" ausfüllen und uns zukommen lassen. Dieses Formular ist für alle Kinder gedacht, die ab dem Schuljahr 2020/2021 eingeschult wurden (aktuell Klassen 1 und 2). Der Zusatz "Profil 2" steht für die Förderung der Nachmittagsbetreuung durch das Land Hessen - dadurch kann die Schule den Kindern eine kostenfreie Betreuung bis 13:15 Uhr anbieten. Erst bei einem Betreuungsbedarf ab 13:15 Uhr fallen Gebühren für Sie an.

Nur für ältere Grundschüler:

Benötigen Sie Betreuung für ein älteres Kind (eingeschult 2018 oder 2019)? Dann ist das Formular "Aufnahmeantrag Betreuung ohne Profil 1" das richtige für Sie, alternativ das Formular "Aufnahmeantrag Betreuung MIT Profil 1" . Im sog. "Profil 1" ist eine durch das Land geförderte kostenlose Betreuung an drei festgelegten Tagen (Montag, Dienstag und Donnerstag) bis 14:30 Uhr enthalten, erst danach fallen Gebühren für die Betreuung im Känguru an. Wenn Sie unsicher sind, welches Konzept am besten zu Ihnen passt, rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gerne!

Alle aktuellen Preise für die Betreuung finden Sie auf den jeweiligen Formularen!


Zusammengefasst - Voraussetzungen für die Betreuung im Känguru:

  • Antrag auf Mitgliedschaft ausfüllen und abgeben
  • Aufnahmeantrag Betreuung ( je nach Jahrgang) ausfüllen und abgeben
  • Über eine Aufnahme des Kindes wird je nach Kapazitäten in unserer Einrichtung entschieden. Vor allem im laufenden Schuljahr werden Neuaufnahmen von Fall zu Fall geprüft
  • Ein Modulwechsel ist nur dann im laufenden Schuljahr möglich, wenn das Kind in ein höheres Modul wechseln soll. Alle anderen Wechsel sowie Kündigungen sind nur zum Ende des Halbjahres oder Schuljahres möglich. WICHTIG: wir haben eine Kündigungsfrist/Modulwechselfrist von 4 Wochen (Kündigungen oder Änderungen müssen also bis 31.12 oder 31.07. vorliegen).

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns gern im Büro an: montags, dienstags und freitags zwischen 09:30-12:30 Uhr und donnerstags zwischen 13:00-14:30 Uhr.  Natürlich können Sie uns auch jederzeit eine E-Mail schicken!


E-Mail
Anruf
Karte
Infos